Festlegungen zum weiteren Verlauf des Spieljahres 2020/21

Veröffentlicht am 30.12.2020 im Bereich Aktuelles

Stand 29.12.2020: Festlegungen des Entscheidungsgremiums gem. Artikel 20 a der Satzung des TTTV 

  1. Der Mannschafts- und Einzelspielbetrieb im TTTV bleibt bis zum 31.01.2021 unterbrochen (vgl. Festlegungen des Entscheidungsgremiums vom 29.10. und 27.11.2020).
  2. Die Landesmeisterschaften der Damen und Herren, geplant für den 23./24.01.2021, sowie der Seniorinnen und Senioren, geplant für den 06./07.02.2021, werden abgesagt. In Abhängigkeit von der weiteren Pandemieentwicklung und den damit einhergehenden Vorgaben staatlichen Rechts wird geprüft, ob diese Veranstaltungen zu einem späteren Termin ausgetragen werden können.
  3. Die Thüringer Endrunde der Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen, geplant für den 02.05.2021, entfällt ersatzlos, da der DTTB die Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen abgesagt hat.

Wir bedanken uns bei allen Sportlerinnen und Sportlern in den Vereinen, unseren Spielleitern, unseren Verantwortlichen in den Kreisen und Bezirken und generell allen zumeist ehrenamtlich Engagierten für die bisherige Geduld und Besonnenheit. 

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedsvereinen und Angehörigen des TTTV einen schönen und friedlichen Jahreswechsel sowie alles Gute und vor allem Gesundheit für das neue Jahr.

gez. i. A. Sven Trautwein | TTTV – Geschäftsführer

– Stand: 27.11.2020 –

Bezüglich des weiteren Verlaufes des Spieljahres 2020 / 21 hat das Entscheidungsgremium gemäß Artikel 20 a der Satzung des TTTV, in enger Abstimmung mit dem Sportausschuss, folgende Festlegungen getroffen:

  1. Der Mannschafts- und Einzelspielbetrieb im TTTV bleibt bis zum 31.12.2020 unterbrochen (vgl. Festlegung des Entscheidungs-gremiums vom 29.10.2020). Die Mannschaftsmeldungen sind von den Vereinen verbindlich im Zeitraum vom 16.12.-22.12.2020 im click-tt zu erfassen.
  2. Die für die ersten beiden Wochenenden im Dezember geplanten Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren sowie der Seniorinnen und Senioren entfallen ersatzlos.
  3. In Abhängigkeit von der weiteren Pandemieentwicklung, den damit einhergehenden Vorgaben staatlichen Rechts sowie den Terminplanungen des DTTB wird geprüft, ob die für das zweite Dezemberwochenende geplanten Landesmeisterschaften der Nachwuchsaltersklassen zu einem späteren Termin ausgetragen werden können.

Wir bedanken uns bei allen Sportlerinnen und Sportlern in den Vereinen, unseren Spielleitern, unseren Verantwortlichen in den Kreisen und Bezirken und generell allen zumeist ehrenamtlich Engagierten für die bisherige Geduld und Besonnenheit. Wir wünschen allen Verbandsangehörigen und deren Familien Gesundheit und trotz der schwierigen gesellschaftlichen Situation eine schöne Adventszeit.

gez. i. A. Sven Trautwein | TTTV – Geschäftsführer

– Stand: 10.11.2020 –

Bezüglich des weiteren Verlaufes des Spieljahres 2020 / 21 hat das Entscheidungsgremium gemäß Artikel 20 a der Satzung des TTTV, in enger Abstimmung mit dem Sportausschuss, folgende Festlegungen getrofffen:

  • In der Saison 2020 / 21 wird in allen Landes-, Bezirks- und Kreisspielklassen im TTTV gemäß WO Abschnitt M, Punkt 2,                   3. Anstrich eine einfache Runde ausgetragen.
  • Diese einfache Runde ist die begonnene Vorrunde.
  • Alle bereits ausgetragenen Mannschaftswettkämpfe in allen Landes-, Bezirks- und Kreisspielklassen gehen in die Wertung der einfachen Runde ein.
  • Noch nicht ausgetragene Mannschaftskämpfe in allen Landes-, Bezirks- und Kreisspielklassen werden ausgetragen, wenn die Austragung von Mannschaftswettkämpfen wieder erlaubt und möglich ist.

Weitere Entscheidungen werden dann getroffen und verkündet, wenn sich die politische Lage besser abschätzen lässt bzw. wenn es dort verbindliche Veränderungen gibt.

Wir bitten alle unsere Sportler in den Vereinen, unsere Spielleiter, unsere Verantwortlichen in den Kreisen und Bezirken und generell alle zumeist ehrenamtlich Engagierten weiterhin um Geduld, Besonnenheit und Verständnis für zu treffende Entscheidungen und auch dafür, dass nicht immer alles absolut reibungslos verlaufen kann und wird.

Mit freundlichen Grüßen
gez. i. A. Sven Trautwein | TTTV – Geschäftsführer

– Stand: 30.10.2020 (12:00 Uhr) –

Nach der Bekanntgabe der Festlegungen des Entscheidungsgremiums am vorgestrigen Mittwoch hat uns die aktuelle politische Entwicklung überholt. Wir möchten einerseits die Gesundheit der Sportler schützen und der Verantwortung der Ehrenamtler gerecht werden, andererseits aber auch, soweit wie möglich und verantwortbar, den Sportbetrieb satzungsgemäß aufrechterhalten.

Am Abend des 29.10.2020 hat das Entscheidungsgremium für den TTTV folgende Festlegungen getroffen:

  • Mannschaftsspielbetrieb UND offizieller Einzelspielbetrieb werden zunächst vom 2.11.2020 bis 30.11.2020 unterbrochen.
  • Vom 30.10.2020 bis 1.11.2020 dürfen Punktspiele ausgetragen werden, sofern beide Mannschaften dies wollen und dürfen. Wenn aber EINE der beiden Mannschaften dies ablehnt ODER wo die Heimmannschaft nicht mehr in die Halle kommt, werden die Punktspiele abgesetzt. In jedem Falle ist aber der Spielleiter zu informieren.
  • Der RES-Status wird a) für die Neuvergabe im Dezember 2020 und Juni 2021 ausgesetzt und b) für Löschung auf mindestens 2 Einsätze reduziert.
  • Punktspiele der Vorrunde können auch nach dem Jahreswechsel ausgetragen werden, allerdings gelten dann die Mannschaftsmeldungen der Rückrunde.
  • Die Austragung inoffizieller Turniere ist bis zum 31.12.2020 nicht möglich.
    Weitere Entscheidungen ob, ab wann und in welcher Weise weitergespielt werden kann oder wie die Spielzeit gewertet wird, werden dann getroffen und verkündet, wenn sich die politische Lage besser abschätzen lässt bzw. wenn es dort verbindliche Veränderungen gibt.

Wir bitten alle unsere Sportler in den Vereinen, unsere Spielleiter, unsere Verantwortlichen in den Kreisen und Bezirken und generell alle zumeist ehrenamtlich Engagierten weiterhin um Geduld, Besonnenheit und Verständnis für zu treffende Entscheidungen und auch dafür, dass nicht immer alles absolut reibungslos verlaufen kann und wird.

Das PDF zum Downloaden hier!

Stand: 30.10.2020, 12:00 Uhr

Mit freundlichen Grüßen
gez. i. A. Sven Trautwein | TTTV – Geschäftsführer