TTTV-Vorstand sammelt Schuhe für den guten Zweck – Erlös geht an den Tischtennis-Förderverein Thüringens

Veröffentlicht am 18.10.2020 im Bereich Aktuelles

Mitte September 2020 haben wir bereits darüber berichtet, wie man ganz einfach dem Verein „Nachwuchsförderung Thüringer Tischtennis“ (NFTT) e. V. helfen kann. Über das Portal SHUZZ können alte, gebrauchte Schuhe gesammelt und gespendet werden. Der Erlös geht dann an eine selbstgewählte Einrichtung wie etwa einen Verein, eine KITA oder Schule. Auch der Vorstand des TTTV möchte sich unter dem Motto „Gutes tun mit gebrauchten Schuhen“ engagieren und so den Förderverein finanziell unterstützen.

„Im letzten Monate haben wir im Vorstand gemeinsam Schuhe gesammelt. Wir freuen uns, dass ein nicht unerheblicher Berg an Schuhen zusammen gekommen ist, den wir am Wochenende verpackt und nun zur Post gebracht haben“, so die Vizepräsidentin Öffentlichkeitsarbeit des TTTV, Juliane Dorf-Leu. „Ich bin nun ganz gespannt darauf, welchen Betrag die Akteure von SHUUZ aus unseren Schuhen ermitteln. Der gesamte Erlös geht dann dem Tischtennis-Förderverein Thüringens zugute.“

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich auch andere Vereine oder Firmen finden, die gemeinsam Schuhe sammeln und den Gewinn dem Verein „Nachwuchsförderung Thüringer Tischtennis“ (NFTT) e. V. spenden. „Es ist wirklich sehr einfach: Erst einmal ein Konto auf SHUUZ.de anlegen; dort kostenlos einen Paketaufkleber ausdrucken; Schuhe sammeln; Paket abschicken und abschließend die Einrichtung eintragen, die von der Sammelaktion profitieren soll – fertig!“

Ein paar Eindrücke von der Schuh-Sammel-Aktion des Vorstandes in Bewegtbildern hier:

Weitere Informationen finden Sie in unserem Bericht vom 11. September 2020 oder www.shuuz.de.