„Gutes tun mit gebrauchten Schuhen“

Veröffentlicht am 11.09.2020 im Bereich Aktuelles

Fördere mit deinen Schuhen den Thüringer Tischtennissport

Über das Portal SHUZZ (Link https://www.shuuz.de/) könnt ihr eure alten Schuhe spenden und so einer Einrichtung wie etwa einem Verein, einer KITA oder Schule etwas Gutes tun. Der Erlös geht direkt an die jeweilige Institution. Auch der Vereine „Nachwuchsförderung Thüringer Tischtennis“ ist angemeldet und kann den Erlös aus eurer Schuhspende erhalten. Bitte macht mit und unterstützt die Engagierten des Vereins. 

Wie geht’s?
Nach dem Anlegen eines Benutzerkontos könnt ihr entweder Schuhe selbst sammeln und kostenlos an SHUZZ versenden oder ihr fordert einen „Mitmachkarton“ an, den ihr verteilen und so über Freunde, Familie und andere Bekannte weitere Schuhe sammeln könnt. In eurem Benutzerkonto habt ihr die Möglichkeit, kostenlose Postwertmarken/ Paketmarken auszudrucken. Nach der Auswertung des eingesendeten Schuhkartons durch SHUZZ wird der Erlös der Einrichtung gutgeschrieben, die ihr ausgewählt habt. 

Warum soll ich mit machen?
Ihr räumt mit eurer Teilnahme nicht nur euren Schuhschrank aus, ihr tut auch anderen Menschen etwas Gutes und schützt die Umwelt. Viele der weggeworfenen Schuhe sind noch sehr gut erhalten. Sie könnten von Menschen, die sich keine neuen Schuhe leisten können, weiter getragen werden und sind daher viel zu schade für die Müllhalde. Ihr entlastet also auch die Umwelt!

Was ist wichtig?
Die eingesendeten Schuhe sollten nicht kaputt sein, sondern nur veraltet oder nicht mehr erwünscht. Bitte keine Motorradstiefel, Inline-Skates, Ski- oder Schlittschuhe. Zudem sollte das eingesendete Paket mindestens 7kg, nicht aber mehr als 31kg wiegen.

Weitere Informationen unter:
 https://www.shuuz.de/

Bei Rückfragen und Informationen wende dich gern jederzeit an den Ansprechpartner des Fördervereins, Dominik Meisel unter: 
Mobil: 0171 5710691
E-Mail: info@nftt.info.

Was gehört in die SHUUZ Sammlung und was nicht?