Aktuelles

Kreismeisterschaften der Damen und Herren Ilmkreis 2019

Die diesjährige Ausspielung der Kreismeisterschaften war von einem erneuten Rückgang der Teilnehmerzahlen geprägt. Die gerade einmal 8 (Acht!) Starter nutzten das Turnier für ein spielklassenübergreifendes Match-Training in ruhiger Atmosphäre.
Bei den Damen konnte Rosi Becker vom SV 09 Arnstadt ihren Titel in einem spannenden 5-Satz-Krimi gegen Annett Schubert (SV 08 Geraberg) verteidigen. Wie im Vorjahr gewann der einzige Jugendliche, diesmal Matthes Bolz vom SV 1880 Unterpörlitz die C-Klasse der Kreisligaspieler. In vereinsinternen Duell der höher klassigen Spieler holte sich Tom Ströhla den Titel gegen Ulf Macht. Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten (siehe Seite Ergebnisse oder click-tt).
Im Vorfeld des Turniers gab es jedoch einige Probleme. Durch die Renovierung der Halle von Motor Arnstadt wurde das Turnier dieses Jahr beim Ortsnachbarn SV 09 ausgetragen. Vielen Dank für die Bereitstellung der Halle und das Aufbauen durch Andre Schneider von Motor Arnstadt. Der Termin konnte jedoch erst 2 Wochen vor dem Turnier bestätigt werden, zumal er vom ursprünglichen Samstag auf Sonntag wechselte. Damit war die Ausschreibung sehr kurzfristig terminiert. Ebenso ist der vom Rahmenterminplan vorgegebene Termin am verlängerten Wochenende und Ferienbeginn sicher auch sehr unglücklich. Als Kreissportwart bedanke ich mich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen und hoffe, dass das Turnier trotz aller Schwierigkeiten ein wenig Freude bereitet hat.

Kreisvorrangliste 2019

Am Samstag, den 2.2.2019, wurde in Stadtilm traditionell die Kreisvorrangliste ausgespielt. Leider hat sich der Trend der abnehmenden Teilnehmerzahl erneut fortgesetzt, vielleicht auch bedingt durch den vollen Terminkalender der Kreisligen. Ein Grund, dass vor allem erfahrene Spieler antraten, war sicher auch der parallel stattfindende Stützpunkt-Trainingstag der jungen Talente in Arnstadt. Die Teilnehmer der Rangliste hatten dafür umso mehr Freude an spannenden und gutklassigen Spielen. Wir gratulieren dem Sieger Henry Kellner ebenso wie den Platzierten Stefan Schulze, Andre Möller und Pierre Domhardt, welche sich für die Kreisrangliste am 18.05.2019 in Unterpörlitz qualifiziert haben. Ein herzlicher Dank geht an die ausrichtenden Sportfreunde in Stadtilm, die da  Turnier auch dieses Jahr in angenehmer Atmosphäre und hervoragenden Bedingungen ausgerichtet haben.

Kreismeisterschaften der Damen und Herren Ilmkreis 2018

Hallo zusammen, traditionell hat die SG Motor Arnstadt die Kreismeisterschaften der Damen und Herren ausgerichtet. Leider waren in diesem Jahr nur 13 Sportfreundinnen u. Sportfreunde aus 6 Vereinen, oder anders herum von ca. 200 aktiven Ligaspielern Ü 18 am Start. Letztes Jahr waren wir ca. doppelt so viele Teilnehmer. Bei den Damen, 3 der 4 gemeldeten Spieler waren da, belegte Rosi Becker vom SV 09 Arnstadt souverän den 1. Platz. Die B-Klasse der Herren, Bezirksligaspieler, wurde vom SV 1880 Unterpörlitz eindeutig dominiert. Wo waren die anderen Spieler der Bezirksliga, insbesondere vom SV 09 Arnstadt? Fracksausen? Bei den Herren in der C-Klasse, 1.-3. Kreisliga, mit 4 Spielern aus 4 Vereinen spärlich besetzt, hatte Lokalmatador Johannes Müller, einziger Jugendspieler der Veranstaltung, die Nase vorn. Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Kreismeister! Für alle Platzierten, im nächsten Jahr auf ein Neues. Danke an „Janni“ für die Versorgung mit Speis und Trank. Zum guten Schluß noch ein Wort in eigener Sache, entgegen dem Trend im TTTV, ist der Kreisfachverband Tischtennis Ilmkreis stark an einer gepflegten Kultur bzw. Umgang mit allen Vereinen und deren Mitgliedern interessiert. Kurzum, zu Kritik, Lob und Vorschlägen, alles rund um den Spielbetrieb(Liga, Turniere) sind wir sehr dankbar. Haut in die Tasten Leute, es ist unser Hobby !!! In diesem Sinne Euch allen eine gute Zeit VG André.

Kreismeisterschaften der Senioren Ilmkreis 2018
Die diesjährige Ausspielung der Seniorenkreismeisterschaften am 29.09.2018 in Langewiesen wurde
von den Gastgebern wie in den Vorjahren in angenehmer und entspannter Atmosphäre organisiert.
Die Beteiligung und der Damenanteil erreichte erfreulicherweise wieder das Vorjahresniveau. Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern in den unterschiedlichen Altersklassen. Herzlichen Dank an die Sportfreunde des TSV 1865 Langewiesen für die hervorragende und sehr selbständige Organisation. Die Ergebnisse lauten im einzelnen:
Ergebnisse – Einzel:
Altersklasse 1 (ü40) Damen:
1. Fuhrmann, Sibylle (SV 08 Geraberg)
2. Schubert, Anett (SV 08 Geraberg)
Herren:
1. Sturm, Heiko (SV 08 Geraberg)
2. Vogler, Torsten (SG Motor Arnstadt)
Altersklasse 2 (ü50) Damen
1. Becker, Rosemarie (SV 09 Arnstadt)
Herren:
1. Pieper, Fredi (SV 08 Geraberg)
Altersklasse 4 (ü65), Herren:
1. Ladegast, Günter (SV 09 Arnstadt)
2. Herburg, Wolfgang (TSV 1865 Langewiesen)
3. Altmann, Rolf (SV 08 Geraberg)
Altersklasse 5 (ü70) Herren:
1. Lich, Hans-Georg (TSV 1865 Langewiesen)
2. Eckstein, Werner (TSV 1865 Langewiesen)
3. Discher, Dietrich (TSV 1865 Langewiesen)
Altersklasse 6 (ü75), Damen:
1. Eckstein, Erika (TSV 1865 Langewiesen)
Herren:
1. Lotter, Eberhard (TSV 1865 Langewiesen)
Altersklasse 7 (ü80), Herren:
1. Bischoff, Klaus (TSV 1865 Langewiesen)
Ergebnisse Doppel (ohne Berücksichtigung der Altersklassen)
Doppel Mixed:
1. Fuhrmann/Pieper (SV 08 Geraberg/SV 08 Geraberg)
2. Becker/Ladegast (SV 09 Arnstadt/SV 09 Arnstadt)
3. Schubert/Sturm (SV 08 Geraberg/SV 08 Geraberg)
Doppel Damen:
1. Eckstein, E./Becker (TSV 1865 Langewiesen/SV 09 Arnstadt)
2. Fuhrmann/Schubert (SV 08 Geraberg/SV 08 Geraberg)
Doppel Herren:
1. Herburg/Vogler (TSV 1865 Langewiesen/SG Motor Arnstadt)
2. Lich/Lotter (TSV 1865 Langewiesen/TSV 1865 Langewiesen)
3. Eckstein, W./Bischoff (TSV 1865 Langewiesen/TSV 1865 Langewiesen)

Kreisjugendspiele 2018

Zum Abschluss der Saison trafen sich in Arnstadt 33 Spielerinnen und Spieler der Nachwuchsalterklassen. Es wurde meist in gemischten Altersklassen gespielt, so dass vom Bambino bis zum Jugendspieler im Einzel- und Doppelwettbewerb jeder Spielpraxis sammeln konnte. Zum Wettkampf traten Spielerinnen und Spieler von Arnstadt, Großbreitenbach, Langewiesen, Stützerbach/Ilmenau und Unterpörlitz an.

In der nach Altersklassen getrennten Wertung stehen nun die Platzierungen fest:

Jungen Einzel

1. Tom Kolodziej (SG Motor Arnstadt)

Schüler A Einzel

1. Jakob Paul (SG Motor Arnstadt)
2. Christian Möller (SV 1880 Unterpörlitz)
3. Cedric Patzelt (SG Motor Arnstadt)
4. Haakon Frank (SV 1880 Unterpörlitz)
5. Leon Liebsch (TSV 1865 Langewiesen), Hannes Hartmann (SV 1880 Unterpörlitz)
7. Janne Petsch, Georg Casper Döll (SG Stützerbach/Ilmenau)
9. Pascal Will (TSV 1865 Langewiesen)

Schülerinnen A Einzel

1. Merle Johanna Langner (SV 1880 Unterpörlitz)

Schüler B Einzel

1. Matthes Bolz (SV 1880 Unterpörlitz)
2. Jonathan Martin (SV 1880 Unterpörlitz)
3. Ben Geisler (SV 1880 Unterpörlitz)
4. Milan Cherubim (SV 1880 Unterpörlitz)
5. Linus Mitzschke (SV 1880 Unterpörlitz)
6. Matias Rammos (TTC Großbreitenbach)
7. Luke Pospiech (SG Stützerbach/Ilmenau)

Schülerinnen B Einzel

1. Hannah-Louisa Klapproth (SG Motor Arnstadt)
2. Caja Weinrich (SG Motor Arnstadt)
3. Victoria Thelemann (SG Motor Arnstadt)

Schüler C Einzel

1. Tim Ströhla (SV 1880 Unterpörlitz)
2. Philipp Koch (TTC Großbreitenbach)
3. Simon Meister (TSV 1865 Langewiesen)
4. Marvin Heyder (SG Motor Arnstadt)
5. Thore Frank (SV 1880 Unterpörlitz), Lorenz Rammner (TTC Großbreitenbach)

Schülerinnen C Einzel

1. Martha König (TSV 1865 Langewiesen)
2. Klara Krischok (SV 1880 Unterpörlitz)
3. Lea Stadermann (SG Motor Arnstadt)
4. Lana Hertzer (TSV 1865 Langewiesen)

Bambini Einzel

1. Oskar Brandt (TTC Großbreitenbach)
2. Robin Martin (SV 1880 Unterpörlitz)

Jungen Doppel

1. Möller/Bolz
2. Paul/Patzelt
3. Langner/Frank, Döll/Petsch
4. Hartmann/Kolodziej, Liebsch/Will

Schüler B Doppel

1. Martin/Mitzschke
2. Geisler/Cherubim
3. Pospiech/Rammos

Schüler C Doppel

1. Ströhla/Meister
2. Martin/Frank
3. Rammner/Koch
4. Heyder/Brandt

Mädchen Doppel

1. Langner/Thelemann
2. Weinrich/Klapproth
3. Stadermann/Krischok
4. König/Hertzer


Finale Kreispokal 2017/18 Ilmkreis

Kreisliga
Montag, den 26.01.2018 in Geschwenda, Beginn: 19.00 Uhr

1. SV09 Arnstadt 4 x:x 4:1 4:1 8:2 2:0
2. SV 90 Gräfenroda 1:4 x:x 4:2 5:6 1:1
3. TTC Großbreitenbach 2 1:4 2:4 x:x 3:8 0:2
SG Motor Arnstadt entschuldigt

Bezirksliga
Freitag, den 16.02.2018 in Arnstadt, Alte Sporthalle am Jahn-Stadion, Beginn: 19.30 Uhr

1. SV 1880 Unterpörlitz x:x 4:2 4:2 1:0
2. SV 09 Arnstadt 2:4 x:x 2:4 0:1
TTC Großbreitenbach entschuldigt

Damen
Durch die Absagen des SV09 Arnstadt (Damen) und der 2. Damenmannschaft des SV 1880 Unterpörlitz sind die Damen des SV 1880 Unterpörlitz kampflos Pokalsieger.


Kreisvorrangliste Ilmkreis Herren 2018

Am Samstag, den 3. Februar 2018 wurde die Vorrangliste in der Sporthalle Stadtilm ausgetragen. Aufgrund der doch sehr geringen Beteiligung von nur 10 Spielern konnte ein vollständiger „Jeder gegen Jeden“-Modus durchgeführt werden. Am Ende gratulieren wir Toni Becker zum Sieger, der kein Spiel abgab und sich auch gegen der Favoriten Georg Lämmerzahl durchsetzen konnte. Ein herzlicher Dank geht an die Gastgeber vom FSV Stadtilm, die das Turnier ein angenehmer Atmosphäre organisiert haben. Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Toni Becker x:x 3:0 3:1 3:2 3:0 3:2 3:0 3:1 3:0 3:0 27:6 9:0
2. Georg Lämmerzahl 0:3 x:x 3:1 3:2 3:0 3:0 3:0 3:0 3:1 3:0 24:7 8:1
3. Christian Jäger 1:3 1:3 x:x 3:2 3:1 3:1 3:1 3:1 3:1 3:1 23:14 7:2
4. Marc Seeber 2:3 2:3 2:3 x:x 3:0 3:0 2:3 3:0 3:0 3:1 23:13 5:4
5. Gian Höhne 0:3 0:3 1:3 0:3 x:x 3:2 3:2 3:1 3:0 3:0 16:17 5:4
6. Herman Joch 2:3 0:3 1:3 0:3 2:3 x:x 3:2 3:1 3:2 3:0 17:17 4:5
7. Kai Speerschneider 0:3 0:3 1:3 3:2 2:3 2:3 x:x 3:1 3:1 3:0 17:19 4:5
8. Christian Möller 1:3 0:3 1:3 0:3 1:3 1:3 1:3 x:x 3:0 3:2 11:23 2:7
9. Rudi Bergmann 0:3 1:3 1:3 0:3 0:3 2:3 1:3 0:3 x:x 3:1 8:25 1:8
10. Gerhard Wiegand 0:3 0:3 1:3 1:3 0:3 0:3 0:3 2:3 1:3 x:x 5:27 0:9

Die ersten 5 Plätze sind qualifiziert für die Kreisrangliste.