Tickets zum Bundesfinale für Lilly und Laurenz beim Mini-Verbandsentscheid 2019

Veröffentlicht am 20.05.2019 im Bereich Aktuelles
Die Sieger Laurenz Schweiger und Lilly Reining mit dem routinierten Weidaer Organisator Ronald Höhl.

Am 19. Mai fand in Weida das Mini-Verbandsfinale mit 40 Mädchen und Jungen statt. Diese hatten sich zuvor über Orts-, Kreis- sowie Bezirksausscheide für den Wettkampfhöhepunkt Thüringens im Nachwuchsbereich qualifiziert. Die Minis starteten in zwei Altersklassen, der AK 9/10 sowie AK 11/12, wobei in der jüngeren Altersklasse die Fahrkarten für die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin ausgespielt wurden. Die Organisatoren vom TuS Osterburg Weida hatten das Turnier mustergültig vorbereitet, so dass dieses ein wahres Tischtennisfest war. An dieser Stelle gilt dem Verein mit Verena Zimmermann und Ronald Höhl an der Spitze ein großes Dankeschön. Alle Teilnehmer zeigten vollen Einsatz an den Tischen, Fairness im Spiel und eine recht beachtliche Leistungsfähigkeit. Gerade in den Endspielen gab es sehr gute Ballwechsel, was die Zuschauer mit viel Beifall belohnten.

Lilly aus Schwarza und Laurenz aus Gera fahren nach Berlin

Bei den Mädchen in der jüngeren Altersklasse zeichnete sich schnell ab, dass Lilly Reining die Favoritin ist. Ihre stärksten Gegnerinnen waren zugleich ihre Vereinskameradinnen. Der Geraer Laurenz Schweiger gewann bei den Jungen der Jahrgänge 2008/2009 in einem spannenden Finale gegen den aus Mengersgereuth-Hämmern stammenden Paul Gehlert die Goldmedaille mit 3:1 Punkten. Lilly und Laurenz nahmen stolz die Siegerurkunden entgegen und vertreten nun Thüringen beim Bundesfinale in Berlin.

Karolin und Alvin gewinnen die  Titel in der älteren Altersklasse

Ohne Spielverlust setzte sich die aus Nordhausen stammende Karolin Müller durch. Leider war diese Altersklasse nur mit fünf Mädchen besetzt. Zweite wurde ihre Schwester Tanja. Bei den Jungen drückte der Erfurter Alvin Kunze dem Turnier in seiner Altersklasse den Stempel auf und setzte sich im Finale klar gegen den Schwarzaer Moritz Wiegler durch.

Die Platzierten in der Übersicht:

AK 9/10 Mädchen

1. Lilly Reining (Schwarza)
2. Lara König (Schwarza)
3. Jasmin Lehmann (Schwarza)
3. Shirley Weise (Ulla)

AK 9/10 Jungen

1. Laurenz Schweiger (Gera)
2. Paul Gehlert (Mengersgereuth-Hämmern)
3. Philipp Riedel (Roßleben)
3. Justin Jauch (Krölpa

AK 11/12 Mädchen

1.Karolin Müller (Nordhausen)
2. Tanja Müller (Nordhausen)
3. Mia Heidellberg (Ellrich)
4. Nele Fuß (Kaltensundheim)

AK 11/12 Jungen

1. Alvin Kunze (Erfurt)
2. Moritz Wiegler (Schwarza)
3. Levin Geier (Friedrichroda)
3. Julius Einax (Unterpörlitz)

Text und Fotos: Hans-Dieter Dömming

Die Sieger der Altersklasse 2008/2009 Mädchen (v.l.): Lilly Reining, Lara König, Jasmin Lehmann und Shirley Weise.
Die Sieger der Altersklasse 2008/2009 Mädchen (v.l.): Lilly Reining, Lara König, Jasmin Lehmann und Shirley Weise.
Die Sieger der Altersklasse 2008/2009 Jungen (v.l.): Laurenz Schweiger, Paul Gehlert, Philipp Riedel und Justin Jauch.

Die Sieger der Altersklasse 2006/2007 Mädchen (v.l.): Nele Fuß, Mia Heidelberg, Karolin Müller und Tanja Müller.

Die Sieger der Altersklasse 2006/2007 Jungen (v.l.): Alvin Kunze, Moritz Wiegler und Julius Einax.