Hannes Walter Sieger der KEM im Saale Orla Kreis

Veröffentlicht am 19.11.2019 im Bereich Saale-Orla-Kreis

Die Kreiseinzelmeisterschaften im Tischtennis vom SOK am 05.10.2019 in Wurzbach hatten mit,

20 Sportfreunde aus 6 Vereinen in diesem Jahr nur eine geringe Teilnehmerzahl.

Zunächst wurden die Doppel im einfachen KO System gespielt .

Im Halbfinale standen sich dann Daniel Axt / Guntmar Rüdiger aus Oberböhmsdorf gegen           Hannes Walther / Toni Petzold aus Schleiz gegenüber wobei die Sportfreunde aus Schleiz knapp mit  3 : 2 den Tische als Sieger verließen . Das 2. Halbfinale war dann eine Angelegenheit in der sich die Jungen Spieler aus dem SOK gegenüber standen Paul Höfer / Jamal Drewlo aus Oberböhmsdorf gegen Domenic Burkhardt / Pascal Köhler aus Neustadt wobei es ein klarer 3 : 0 Sieg für die Orlastädter wurde . Im Endspiel war aber die Kombination aus Schleiz der klare Gewinner ebenfalls mit 3 : 0 können wir Hannes Walther und Toni Petzold vom VfB Schleiz zum Kreismeister gratulieren .

Die Vorrunde im Einzel wurden in 4 Gruppen gespielt, wobei sich die jeweiligen 2 Gruppen Ersten für die nächste Runde qualifizierten, die dann im KO System weiter gespielt wurde .

Im Halbfinale spielte Hannes Walther gegen Domenic  Burkhardt wobei der Schleizer mit 3 : 2 gewann, im 2. Halbfinale setzt sich Daniel Axt gegen Toni Petzhold mit 3 : 1 durch .

Im Endspiel standen sich dann Hannes Walther und Daniel Axt gegenüber wobei der Schleizer Verbandsligaspieler nach spannenden Spiel mit 3 : 2 den Tisch als Sieger verließ .

Allen Siegern und Platzierten herzlichen Glückwunsch , mit der Hoffnung, dass im nächsten Jahr noch mehr Sportfreunde den Weg nach Wurzbach finden, wo das Turnier wieder einmal vorbildlich von Bernd Fiedler vorbereitet und durchgeführt wurde .

KFA TT

Knut Linke