Beachten: Coronaregeln in den Turnhallen des Kreises Greiz

Veröffentlicht am 12.09.2021 im Bereich Aktuelles

Trainings- und Wettkampfbetrieb in kreiseigenen Schul-Sporthallen nur mit 3G-Nachweis

Sehr geehrte Vorstände und Präsidien der Sportvereine,
sehr geehrte Damen und Herren,
die neue Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in Kindertageseinrichtungen, der weiteren Jugendhilfe, Schulen und für den Sportbetrieb (ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO) in Verbindung mit der Allgemeinverfügung für den Freistaat Thüringen für Kindertageseinrichtungen, Schulen, weitere Jugendhilfe und für den Sport vom 03.09.2021 (gültig vom 6. September 2021 bis 3. Oktober 2021) wurde nunmehr veröffentlicht. Hieraus ist zu entnehmen, dass sich grundsätzlich keine neuen Einschränkungen für den organisierten Sportbetrieb ergeben.
Allerdings ist es erforderlich, dass ab dem 06.09.2021 bis einschließlich 19.09.2021 eine 3G-Regelung (geimpft, genesen und/oder getestet) in den kreislichen Schulsporthallen umzusetzen ist. Diesbezüglich ist entsprechend der Allgemeinverfügung einrichtungsfremdem Personen präventiv während des vorgenannten Pufferzeitraumes der Zutritt zum Schulgelände nur mit 3G Nachweis gestattet. Hierunter fallen auch die zu den Schulen gehörigen Sporthallen des Landkreises Greiz. Für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ist der 3G Nachweis jedoch nicht erforderlich.
Bitte stellen Sie sicher, dass mit der Aufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebes der Vereine im vorgenannten Zeitraum nur 3G-Personen die Teilnahme am Trainings- und Wettkampfbetrieb ermöglicht wird. Anderenfalls ist bei Nichteinhalten dieses Erfordernisses die Nutzung der kreislichen Sportanlagen nicht gestattet!
Voraussichtlich ab dem 20.09.2021 gelten wieder die Regelungen des aktuellen Rahmeninfektionsschutzkonzeptes (RISK) für den Trainings- und Wettkampfbetrieb der Sportvereine sowie die sportliche Nutzung weiterer Personen in Sportstätten des Landkreises Greiz (kreiseigene Sportstätten). Sollten ab dem 20.09.2021 weitergehende Festlegungen über das Warnsystem hinaus getroffen werden, die Einfluss auf den organisierten Sportbetrieb haben, erhalten Sie bzw. die Nutzer der kreiseigenen Sportstätten diesbezüglich Informationen.
Gegenwärtig befindet sich der Landkreis Greiz bezüglich der Infektionsschutz-Maßnahmen in der Basisstufe grün (Stand 08.09.2021). Die jeweils aktuelle Phase können Sie unter https://www.tmasgff.de/fruehwarnsystem abfragen.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Thomas Enke

Landratsamt Greiz
Amt Zentrale Verwaltung, Schule, Kultur, Sport
Dr.-Rathenau-Platz 11
07973 Greiz

Trainings- und Wettkampfbetrieb in kreiseigenen Schul-Sporthallen nur mit 3G-Nachweis